Badeverbot an drei Nordseestränden

09 Januar 2015
K2_ITEM_AUTHOR 

Einige Strandabschnitte wurden vorübergehend gesperrt.

Aufgrund höherer Belastung durch Bakterien haben die Behörden an drei Nordseestränden ein vorrübergehendes Badeverbot ausgesprochen. Folgende Strände sind von der Sperre betroffen:

  • Horumersiel (am Hafen Wangersiel)
  • Bensersiel (Strand)
  • Dornumersiel (Strand)

An den betroffenen Stellen sind erhöhte Werte von Darmbakterien (Escherichiacoli) festgestellt worden die Margen-Darm Krankheiten auslösen können. Das Badeverbot besteht zunächst bis zum nächsten Samstag.

76810 K2_VIEWS
Super User

Suspendisse at libero porttitor nisi aliquet vulputate vitae at velit. Aliquam eget arcu magna, vel congue dui. Nunc auctor mauris tempor leo aliquam vel porta ante sodales. Nulla facilisi. In accumsan mattis odio vel luctus.

We use cookies to improve our website. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. For more information visit our Cookie policy. I accept cookies from this site. Agree